Samstag, 28. Februar 2015

Weil ich Will liebe - Colleen Hoover

hier zum ersten Teil: Weil ich Layken liebe

Inhaltsangabe:

(Quelle)
STELL DIR VOR; DU TRIFFST DIE
GROSSE LIEBE - UND DANN
KOMMT DAS LEBEN DAZWISCHEN...

Niemals zuvor was Will so verliebt wie in Layken. Nie zuvor hat er für jemanden solche tiefen Gefühle verspürt. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch dann begeht Will einen fatalen Fehler -  und riskiert unwissentlich alles, was er und Layken sich gemeinsam aufgebaut haben. Und als sich gerade alles zum Guten zu wenden scheint schlägt das Schicksal wieder mit voller Härte zu...


Bewertung:

 * * * * *  5 Sterne

Es hat zwar etwas gedauert, aber ich habe mich in "Weil ich Layken liebe" und natürlich auch in " Weil ich Will liebe" total verliebt! <3
Nachdem ich am ersten Teil doch recht viel auszusetzen hatte und es auch lange gedauert hat, bis ich mit der Geschichte so richtig warm geworden bin, war es diesmal ganz anders. Ich war sofort in der Geschichte drin, auch wenn es mich zunächst ein bisschen verwirrt hat, dass alles jetzt aus Wills Sicht erzählt wird, liebe ich einfach Alles daran. Es ist spannend, lustig, herzzerreißend und zum dahinschmelzen. Ich liebe die Idee mit der Sternenvase und den Poetry Slam und auch die süße kleine und ganz schön ausgefuchste Kiersten, die mit ihren 11 Jahren schon bessere Lebenstipps geben kann, als manch anderer. 
"Manchmal passieren im Leben Dinge, die man so nicht geplant hat. Dann bliebt einem nichts anderes übrig, als sich zusammenzureißen und seinen Plan zu ändern."
Wieder mal schafft es Colleen Hoover den Leser mit auf eine Gefühlsachterbahn zu nehmen, von der man sich erstmal erholen muss. Dabei bleibt sie ganz ihrem Motto treu: Und dann kommt das Leben dazwischen, Tod, Liebe und Freundschaft.

Lest es und verliebt euch!

Daten:

Titel: Weil ich Will liebe
Autorin: Colleen Hoover
Genre: Jugendbuch, Liebesroman
Seiten: 367
Verlag: dtv
Preis: 9,95€
ISBN: 978-3-423-71584-3
Teil: Band 2 (von 3)
Bewertung: 5 Sterne

Kommentare:

  1. Hallo.

    Layken & Will sind so toll, wobei ich finde, nach Band 1 hätte man gut aufhören können. Weil ich Will liebe fand ich etwas schwächer als Weil ich Layken liebe, darum hat es damals "nur" 4 Sterne von mir bekommen. Mal sehen ob ich den 3. band noch lesen, denn für mich ist die Story ehrlich gesagt bereits abgeschlossen.

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  2. Meinungen können ja bekanntlich verschieden sein - ich fand das Buch ziemlich schlecht und ich hätte mir gewünscht, dass Hoover es bei einem Buch belassen hätte.

    AntwortenLöschen